Aktuelle Berichte
Home // Mehr Sport

Mehr Sport

10 Fragen – 10 Antworten mit Niklas Verenkotte

Niklas Verenkotte Sportkegler beim BSV Ostbevern 10. der Deutschen Meisterschaften im Einzel U14, 8. im Paarkampf Alter: 14 Jahre Größe: 1,70m Wohnort: Ostbevern Schüler an der Loburg Seit wann bist du im Sportkegeln aktiv? So ca. viereinhalb Jahre. Und was findest du daran besonders gut? Es ist nicht der anstrengenste Sport, aber Nervenkitzel ist schon da. Was ist dein Lieblingsessen? …

weiter lesen »

WDJM Sportkegeln – Zwei für Westfalen

Wochenlang standen die Eastside-Wochenenden ganz im Zeichen der Jugend, zuerst die westfälischen, dann noch die Westdeutschen Meisterschaften U14 und U18.  Bei den U14- männlich-Mannschaften gab der SU Annen klar den Ton an. Die zwei besten Einzelspieler und am Ende ein Vorsprung von 85 Holz auf den Zweiten SKV Heiligenhaus. Der KV Westfalen enttäuschte hier ein bisschen, obwohl Niklas Verenkotte insgesamt …

weiter lesen »

Handball-Kreispokal Final Four – Das Double

Das Kreipokalfinale wie auch die Halbfinals des Handballkreises Münster wurden diesmal in Telgte ausgetragen. Bei den Damen hatte sich in der Gruppenphase Kinderhaus relativ knapp gegen Roxel 1 und Ladbergen durchgesetzt, Halbfinalgegner Sparta hatte hingegen eine Vierergruppe dominiert, nur gegen Sendenhorst war es einmal etwas knapp gewesen. Im Halbfinale dann lagen beide Teams auf Augenhöhe, zur 35. von 40 Minuten …

weiter lesen »

Im Gespräch mit Michael Hornig

Michael Hornig Sportkegler in Ostbeverns Aufsteiger-Mannschaft in die NRW-Liga Beruf:  Speditionskaufmann Alter: 40 Jahre Wohnort: Ostbevern Beziehungstatus: verheiratet, zwei Kinder Wie lange sind Sie schon beim Sportkegeln? 28 Jahre, ich habe spät angefangen. Und wo? Immer schon in Ostbevern. Lässt sich das gut mit dem Beruf vereinbaren? Ich plane an den Trainigstagen so, dass ich pünktlich Feierabend bekomme. Was war bislang …

weiter lesen »

1. Wochenende der Westdeutschen Jugendmeisterschaften im Sportkegeln

Anfang April begannen die Westdeutschen Jugendmeisterschaften 2019 auf den Kegelbahnen des BSV Ostbevern. Als erste Disziplin des Tages wurde der Wettbewerb Mannschaft männlich U 14 pünktlich um 09.00 Uhr begonnen. Die Mannschaft der KV Westfalen begann mit Niklas Verenkotte (Ostbevern), der gleich mal 644 Holz traf und die Mannschaft damit in Führung brachte. Leider konnten die folgenden Spieler nicht an …

weiter lesen »

10 Fragen – 10 Antworten mit Ayen Buddendieck

Ayen Buddendieck Sportkegler beim KV Westfalen Westdeutscher Jugend-Vizemeister im Paarkampf Westfälischer Meister im Einzel, Paarkampf, Mix- Paarkampf und mit der Mannschaft Alter: 13 Jahre Größe: 1,65m Wohnort: Ostbevern-Brock Schüler an der Sekundarschule Telgte Seit wann kegelst du im Verein? Seit drei Jahren. Was findest du dabei am besten? Dass man sich auf die Bahnen einstellen kann. Was ist dein Lieblingsessen? …

weiter lesen »

3. Tag der Jugend-Westfalenmeisterschaften

Am dritten Tag der Jugend-Westfalenmeisterschaften standen 3 Wettbewerbe mit Ostbeverner Beteiligung auf dem Programm. Zunächst fand der Endlauf weiblich U 14 auf dem Programm. Hier waren Nina Hornig und Hanna Schräder gefordert, ihre Leistungen aus den Vorlauf zu bestätigen. Beide jungen Keglerinnen konnten nicht ganz ihre bisherigen Ergebnisse bestätigen, fürHanna Schräder reichten die 505 Holz jedoch zum 3. Platz und …

weiter lesen »

10 Fragen – 10 Antworten mit Timo Rolf

Timo Rolf NRW-Vizemeister U18 mit der Tischtennismannschaft der Loburg Alter: 13 Jahre Größe: 1,61m Wohnort: Ostbevern Schüler an der Loburg Seit wann spielst du Tischtennis? Seit sieben Jahren. Was fandest du dabei am besten? Dass es eine Einzelsportart ist. Da liegt es immer an einem selbst. Was ist dein Lieblingsessen? Döner. Welche Schulfächer magst du besonders? Mathe und Sport. Und …

weiter lesen »

10 Fragen – 10 Antworten mit Nils Müller

Nils Müller Tennisspieler in der ersten Herrenmannschaft der SG Grün-Weiß Telgte Alter: 16 Jahre Größe: 1,78m Wohnort: Telgte Schüler am Maria-Sybilla-Merian-Gymnasium Seit wann spielst du Tennis? Seit ich fünf war, also über 10 Jahre. Was fandest du bisher am besten? Als es mir bei den Kreismeisterschaften 2017 gelang, LK 19 zu werden und mit der Mannschaft der Aufstieg 2018. Was …

weiter lesen »

43. Deutsche Meisterschaften im Shotokan-Karate Kontaktsperre

Die Beverhalle hat sich ja schon oft als Austragungsort für ungewöhnliche Sportevents bewiesen. In diese Kategorie fallen wohl auch die Deutschen Meisterschaften im Shotokan Karate. Einen Tag lang stand die Halle ganz im Zeichen dieser Randsportart und die vorherrschende Farbe war weiß, die Farbe der Wettbewerbsbekleidung der aus der gesamten Bundesrepublik angereisten Teilnehmern. Unter den wachsamen Augen von Bundestrainer Akio …

weiter lesen »

50 Jahre Tischtennis Ostbevern – Treffen der Generationen

Mit einem Spaß-Doppelturnier begann die Jubiläumsfeier der BSV Tischtennisabteilung, ein Turnier, wo immer ein junger, aktiver Spieler einen TT-Rentner oder eine TT-Dame zur Seite gestellt bekam. Die Paarungen, in jeder Runde erneut gelost, haten den Zweck, dass sich die ehemaligen Aktiven des BSV, darunter auch alle noch lebenden Abteilungsleiter, generationsübergreifend kennenlernen sollten. Und genau das passierte. Bei der anschließenden gemütlichen …

weiter lesen »

2. Bever-Ems Kegelmeisterschaft – Von 18 auf eins

Was der Bauer nicht kennt…nun ja, hatte es im ersten Jahr der aus der Telgter Stadtmeisterschaft hevorgegangenen Bever-Ems-Kegelmeisterschaft noch etliche Bedenken gegeben, so lief im zweiten Jahr alles viel entspannter: 15 Kegelclubs mehr, je drei Finalteilnehmer mehr und kein Gezeter mehr über geminderte Chancen. Bei den Herren war ja „Bananarama“ der Favorit. Im vergangenen Jahr hatten die Anno-Kegler den Vorlauf …

weiter lesen »
---ANZEIGEN---

 
 


Facebook