Aktuelle Berichte
Home // Im Gespräch mit... // Im Gespräch mit Janina Diemers

Im Gespräch mit Janina Diemers

Janina Diemers
Fahrsportlerin beim Reit- und Fahrverein
St. Martin Greven-Bockholt. e. V.
Westfalenmeisterin 2014
Junior-Westfalenmeisterin 2011, 2013
Beruf:  Sozialversicherungsfachangestellte
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Vadrup
Beziehungstatus: in einer Beziehung

Wie lange sind Sie schon im Fahrsport aktiv?
Seit 2009.

Und wo haben Sie angefangen?
Direkt in Greven-Bockholt.

Wie kam das zustande?
Durch meinen Vater, der dort im Vorstand war.

Lässt sich das gut mit dem Beruf vereinbaren?
Da ich Gleitzeit habe, ja.

Was macht Ihnen beim Fahrsport am meisten Spaß?
Der Zusammenhalt im Team. Das ist beim Teamsport extrem wichtig.

Ihre Schwächen?
Meine Nervosität Am meisten vor der Dressur.

Und Ihre Stärken?
Dass ich, wenns um was geht, viel Disziplin zeigen kann. Ich bin fair und habe kein Konkurrenzdenken, bin aber auch zielstrebig und habe Ehrgeiz.

Warum fahren Sie oft besser als andere?
Mit meinem Vater als Beifahrer sind wir ein gut eigespieltes Team.

Welches Sportereignis hat bei Ihnen den stärksten Eindruck hinterlassen?
Die Heim-WM 2009 in Greven-Bockholt. Dort war ich an der Organisation beteiligt und auch Teilnehmer.

Was sehen Sie sich so im Fernsehen an?
Serien wie „Suites“ oder den Tatort.

Wo würden Sie gern mal Urlaub machen?
Auf den Malediven oder in den USA.

Wobei können Sie am besten entspannen?
Bei meinen Pferden.

Und was machen Sie sonst so in der übrigen Freizeit?
Zeit mit Freunden oder meinem Freund verbringen.

Was essen Sie nicht so gern?
Rosenkohl und Scharfes.

Und was wünschen Sie sich für die nahe Zukunft?
Gesund zu bleiiben und mich beruflich zur Führungskraft zu entwickeln.

Schenken Sie uns noch eine Lebensweisheit?
Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitermachen..

Frau Diemers, vielen Dank für das nette Gespräch

---ANZEIGEN---

 
 


Hier ein neuer Bericht

Sommerturnier Ostbevern – Hochklassiges Starterfeld

Eine interessante Idee ist es, die großen Springprüfungen beim Sommerturnier bereits am Freitag durchzuführen. Dadurch …

Facebook