Aktuelle Berichte
Home // Ausgabe // Jun 2019 // Vielseitigkeit Lauheide – Auf die Plätze

Vielseitigkeit Lauheide – Auf die Plätze

Prima Wetter und gewohnt anspruchsvolle Prüfungen in Lauheide, besser hätte der Vielseitigkeitstag kaum ablaufen können. Vielleicht aber für einige Teilnehmer oder Prominenz wie Ingrid Klimke, die ein bisschen mit der vierjährigen Van Hera P zu kämpfen hatte.
Nach der Dressur sah es wieder einmal sehr gut aus für Carolin Cordes, die mit einer 8, 3 eine deutliche Duftmarke setzte. Doch schon beim Springen lösten sich Ambitionen auf den Gesamtsieg in Luft auf.
Besser machte dies Josephine Schulze Bisping (Werne) mit ihrem 7jährigen Ruby‘s Last Boy. Die frischgebackene westfälische Junioren-Vizemeisterin holte sich den Sieg, 3,2 Punkte besser als Annika Schnüpke mit ihrem riesigen Rock Star 14, die damit aber in der nachträglich geteilten Prüfung ebenfalls einen Sieg auf ihre Fahnen schreiben konnte. Linn Zepke, Laurien Eppimg, Maja Barenbrock und Carolin Cordes auf den Plätzen dokumentiert erneut, wie stark die heimischen Jungen Reiterinnen sind.
Das zeigte sich auch in den WB, wo Piet Scharffetter (Lauheide) bester im Springen und im Gelände war, durch eine verhauene Dressur aber nur sechster in der Kombination. Die ging an Linn Sophie Horstmann (Westbevern). Zwei zweite Plätze und ein fünfter im Gelände, vielseitig eben. Alles in allem eine gelungene Generalprobe für das CCD mit einer recht hohen Ankommerquote, nicht immer selbstverständlich.

---ANZEIGEN---

 
 


Hier ein neuer Bericht

CCD Ostbevern – Chaostag

Das war schon heftig, was das Wetter am CCD-Samstag so anstellte. Mit Beginn des Springens …

Facebook